Kommunion_2022_Johnny-242.jpg

Herzlich Willkommen

01

Aktivierung deiner Hellsinne. Das superpower training.

Kommunion_2022_Johnny-245.jpg
Mentor | Coach | Referent

Tom kam in Augsburg im Jahr 1979 auf diese Welt und durchlebte viele Stationen sowie Gesellschaftsschichten, um diese ganzen Erfahrungen jetzt in seiner Arbeit anzuwenden. Schon als Kind war er hochsensibel und "anders", was ihn dann relativ schnell das Leben aus anderen Blickwinkeln betrachten lies. Bereits in der Kindheit unterrichtete er andere Menschen und widmete sich fasziniert der Kreativität in allem, aber auch der Trinität von Körper, Geist & Seele für sich selbst und im Weitergeben an Andere. 

Seit über 30 Jahren begleitet Tom Menschen auf geistiger & körperlicher Ebene in einzelnen Sitzungen oder über Gruppen (Workshops, Ausbildungen, Seminare) und über sein gestalterisches und zugleich "wahrnehmendes" Auge. Die Gabe des "Reinfühlens" wurde ihm in die Wiege gelegt und so gehen seine Arbeitsbereiche mit den Menschen teils sehr in die Tiefe. Individualität ist für Tom und sein Wirken die Essenz zur Wahrhaftigkeit und zur All-Verbundenheit.

Mit seinen Seminaren & Ausbildungen & Einzelsitzungen wirkt er allumfassend und in einer starken Tiefe, egal ob im 1 zu1 persönlich oder eben für den Menschen mit all seinen tools in der Gruppenarbeit.

Und ja, natürlich ist all sein Tun auf dem spirituellen background aufgebaut und fliesst immer wieder durch die Bereiche seiner Arbeit ganz automatisch mit ein. Tom lädt dich und auch deine Seele herzlichst dazu ein, dich wieder ein Stück mehr an dich selbst zu erinnern

und euch beiden zu begegnen.

Kommunion_2022_Johnny-246.jpg

 Seine Vergangenheit, 
Gegenwart & Zukunft.

Bessere Welten entspringen aus den tiefsten Ebenen unseres Herzens, dort wo die Seele ihren Platz hat. Und von dort sollen alle Themen, Projekte und Umsetzungen heraus entstehen, die Tom dieser Welt mitgeben möchte. Nicht nur für die nächste Generation, sondern mindestens für die nächsten 800 Jahre. Sehr mutig, oder? Doch der Vorsatz lautet ganz klar: dem Leben & allen Menschen liebevoll zu dienen und all das Wissen über die Kanäle der Zeit an die Welt hinaus zu geben - eben für die Heilung unser aller inneren & äusseren Universen. Ein kleines Lebensprojekt und hey:

Warum nicht? Tom glaubt daran!

Tom war schon immer zwischen den Welten, nie irgend welchen Gruppen zugehörig oder in eine Kategorie einordnend. So auch seine Entwicklung in den Berufen und zur allgemeinen Weltsicht. Nach dem ungläubigen Thomas benannt, hinterfragte er schon immer diese Welt in die wir alle hineingeboren wurden und konnte sich zu Beginn nur sehr schwer auf die "Regeln & Gesetze" der Menschen einlassen. Im Laufe seiner Lebenszeit aber verstand Tom, warum er abseits der Normen als stiller Beobachter und oft als "unangenehmer, unbequemer Umgang" den Stellenwert einer "anstrengenden Persönlichkeit" hatte - weil er mehr seiner eigenen Wahrheit und  dem Seelenruf folgte, und weil Tom keiner war, der mit der Masse gehen konnte. So formte sich auch mehr & mehr sein Handeln, privat & beruflich, hin zur Wahrheitsfindung und Authentizität um die Quellen des Lebens zu verbinden, das Umfeld wieder an einen UR-Sprung zu erinnern

und die wahre Liebe zu fördern. 

Wertevermittlung und ein persönliches, gutes Gefühl zu Körper, Geist & Seele - das sind seine wichtigsten Themen, die Tom in seinen Bereichen hier auf der Seite über Seminare, Workshops, Vorträge, Ausbildungen und teils über Einzelsitzungen weiter gibt. Trotz der Betreuung von Gruppen liegt sein Fokus aber auch in der Individualität eines jeden einzelnen  Menschen bzw. Teilnehmers.​ Naturverbundenheit & Leben - zwei Bereiche die zugleich eins sind. Tom wünscht sich, dass der Mensch wieder begreift und spürt, was seine eigene Wahrheit ist und wie er sie im Alltag und im zukünftigen Leben finden kann. Wie wichtig die Verbindung zur UR-Natur ist und, dass die persönliche Intuition ein entscheidender Schlüssel zum Begreifen und Bestreiten der eigenen "Erkenntnis-Wege" sein kann.​ Ein weiterer Themenpunkt liegt in der Liebe zum Leben - zu sich sich selbst  - und alle dem was uns umgibt. Ein größeres Verständnis zu Lebensentscheidungen und das Durchblicken des Nebels, so dass man wieder über den Schleier der Gewohnheit, Angst und gewisser Glaubenssätze hinweg sehen kann.